Last Update 
20.04.2007 
 
 
 

Ein Engel steht an der "Kinderentstehungsmaschine". Er dreht an einer Kurbel und bei jeder Umdrehung kommt hinten ein Kind heraus.

Damit er eine gerechte Aufteilung hat, sagt er immer vor sich her: "Mädle, Bub, Depp, Mädle, Bub, Depp, Mädle, Bub, Depp usw."Plötzlich wird er zu einer wichtigen Besprechung gerufen. Er sagt zu seinem Engels-Lehrling: "Du machst weiter genau wie ich, immer nur drehen: Mädle, Bub, Depp, Mädle, Bub, Depp, Mädle, Bub, Depp"

Als der Engel nach zwei Stunden von der Besprechung zurückkehrt, hört er schon von weitem: "Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp"Er rennt zu seinem Lehrling: "Bist Du wahnsinnig - Du machst mir ja alles kaputt !!!!!!!"

Darauf der Lehrling: "Nein, nein - alles OK. Wir haben einen Grossauftrag für den Kanton Zürich erhalten"


 
 
Die Lehrerin will sich gleich am 1. Schultag beliebt machen und sagt voller Stolz, dass sie FCZ-Fan ist und fragt die Klasse, wer sonst noch FCZ-Fan ist. Alle Hände gehen nach oben, nur ein kleines Mädchen meldet sich nicht.

Die Lehrerin fragt: "Warum meldest du dich nicht?"
"Weil ich kein FCZ-Fan bin!"
"Ja so was. Zu welchem Verein hältst du denn dann?"
"Ich bin FC Basel-Fan und stolz darauf!"
"FCB?? Ja um Himmels willen, warum denn ausgerechnet der FCB?" Weil mein Vater aus Basel kommt, bei Basel arbeitet und als Jugendlicher bei den FCB-Junioren gespielt hat und meine Mutter auch aus Basel kommt und Festzeltchefin an der Basler Herbstmesse ist. Beide sind natürlich FCB-Fans, also bin ich es auch!"

"Aber mein Kind, du musst doch deinen Eltern nicht alles nachmachen!! Stell dir doch mal vor, deine Mutter wäre eine Prostituierte und dein Vater ein alkoholabhängiger Arbeitsloser, was wäre denn dann???!"

"Ja gut, Dann wäre ich wohl auch FCZ-Fan...."


 
 
Warum haben die GC-ler Velos zu Weihnachten geschenkt bekommen?
Damit sie schon mal rechtzeitig das Absteigen üben können!


 
 
Manfred hat den Löffel abgegeben.

Als er im Himmel ankommt stellt er fest, dass es da eine Unmenge an Uhren gibt, jede mit einer anderen Zeit... Etwas verwirrt fragt er Petrus: "Wozu den all die Uhren?"

Petrus antwortet: "Jede Stadt auf Gottes schöner Erde hat eine Uhr. Wenn ein Depp geboren wird, springt der Zeiger um eine Minute vor!"

Manfred -neugierig geworden- hackt nach: "Wo ist den die Uhr von Zürich"?

Petrus: "Die hängt in der Küche, wir nutzen sie als Ventilator!"


 
 
Ein Zürcher, ein Basler , eine Nonne und eine superscharfe Braut sitzen im Zug.

Der Zug fährt in einen Tunnel. Man hört nur noch eine schallende Ohrfeige und als der Zug den Tunnel verlässt, hat der Zürcher einen riesigen roten Handabdruck auf seiner Backe und schaut völlig entgeistert in die Runde.

Was denken jetzt die vier Personen?

Der Zürcher denkt:

"So ein Mist! Wahrscheinlich hat der Basler die Braut begrapscht und sie dachte ich wär's gewesen und hat mich deshalb geohrfeigt."

Die Nonne denkt:

"Aha, der Zürcher wollte einen Akt der Unzucht an der Frau begehen und sie hat sich zur Wehr gesetzt. Recht so!"

Die Frau denkt:

"Hmm, der Zürcher wollte wohl mich betatschen und hat in der Dunkelheit die Nonne erwischt. Tja, selbst schuld."

Und der Basler denkt:

"Geil !!! Im näggschte Tunnel knall ich däm Sauzürcher wieder eini!"


 
 
Drei Jungs - ein Thun-Fan, ein FCZ-Fan und ein FCB-Fan gehen eines Tages spazieren. Sie kommen an einer Wunderlampe vorbei, als plötzlich ein Geist heraus springt.

"Ich werde jedem von euch einen Wunsch freigeben, dass sind zusammen 3 Wünsche", sagt der Geist.

Der FCT-Fan überlegt und sagt: "Ich bin Fischer, mein Vater war ein Fischer und mein Sohn wird auch ein Fischer. Ich wünsche mir, dass im Thunersee immer genug Fische schwimmen und es im Stadion richtig schön nach Fisch riecht."

Mit einem Augenblinzeln des Geistes, "FOOM" und der Thunersee quillt über vor Fisch und im Lachen werden Atemschutzmasken ausgegeben.

Der FCZ-Fan staunt und sagt. "Ich möchte eine Mauer um S05, so dass keine Untreuen, Thun-Fans oder Basel-Fans in unsere schöne Stadt kommen bzw. durchfahren können".

Wieder blinzelt der Geist mit den Augen, "POOF", und eine riesig große Mauer ist um Züri herum.

Der Bebbi staunt und sagt: "Ich bin jetzt wirklich neugierig. Erzähle mir doch bitte mehr über diese Mauer."

"Nun", erklärt der Geist, "sie ist 50 Meter hoch, 15 Meter tief und sie geht komplett um Züri herum - niemand kann rein oder raus. Aber wie lautet dein Wunsch?"

Darauf der FCB-Fan: "Füll Wasser rein!"


 
  | 1  | 2  | 3  | 4  | 5  | 6   
   
   
 

<< © FCB WORLD 2005 - info@fcbworld.ch - design by mars digital - www.fcbworld.ch >>